Papeterie

Ist es bloß Papier? Nun, .. ja! Aber auch eigentlich viel mehr als nur Papier!

Papier ist für mich ein ganz besonderer Werkstoff, der selbst in Zeiten der Digitalisierung einen einzigartigen Stellenwert hat. Denn – freust du dich nicht, wenn du zwischen all den Rechnungen in deinem Briefkasten auch mal eine handgeschriebene Karte deiner Freundin findest?

Papeterie – was ist das überhaupt?

Papier – nannte man früher Papyrus und es wurde aus Schilf hergestellt – das gab es schon bei den alten Ägyptern! Papier ist unglaublich vielseitig. Wir können es bemalen, stempeln, bedrucken, bekleben, falten oder stecken. Papeterie ist der Sammelbegriff für Schreibwaren, jedoch hochwertig. Karten, Kalender, Notizhefte und vieles mehr.

Ich beschrifte diverse Papeterie per Hand mit Acrylmarkern, Brush-Pens, Paint-Pens und Finelinern. Somit ist jeder Brief, jede Grußkarte und jede Platzkarte ein Einzelstück und vor allem ein hübscher Blickfang für jeden!